* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   17.09.15 20:56
    Cool ich wäre auch gerne
   17.09.15 21:03
    Klingt richtig gut! See
   17.09.15 22:27
    Liebe Lea! WUNDERBAR!
   4.10.15 00:15
    Freue mich schon auf dei
   5.10.15 21:33
    Viel Erfolg beim Brücken
   21.10.15 21:21
    A big and deep "oooooooh






Meine ersten Tage in NY

Hey ihr lieben!

 

Sorry dass ich jetzt so lange nichts geschrieben hab, ich hatte soviel zu tun und hab so viel erlebt was ich euch jetzt erzählen werde  Und sorry, aber ich bin zu blöd, Bilder hochzuladen, ich versuchs am Wochenende nochmal :D

 

Also  Am Montag hatten wir unseren ersten Tag in der Schule - okay, es war nur Orientation und wir haben ganz viele Infos bekommen, wie dass man als I-20 Student 80% Anwesenheit haben muss, um ein Zertifikat zu erhalten. Außerdem mussten wir noch einen Test machen - in Speaking, Reading und Listening, damit wir in die Klassen aufgeteilt werden können. Ich bin jetzt in der Intermediate Class, means dass ich im Level von B1 bin.  Nach dem Test kam noch Papierkram dazu bis wir dann zum Empire State Building gefahren sind und dort ne Führung hatten Und ja, man hat ne fantastische Aussicht vom 63. Stockwerk, incredible!!! :D

Übrigens, allein in meiner Unterkunft sind bestimmt 10 Deutsche :D:D

Am Nachmittag bin ich dann noch mit einem Deutschen Richtung Centralpark gefahren und sind fast ganz durch gelaufen und an den vielen Museen vorbeigefahren Abends war ich dann soooooo kaputt, dass ich nurnoch ins Bett gefallen bin :D

 Und am Dienstag ging es dann richtig los! Ich habe meinen Unterricht in der früh, also von 8.30 bis 13.40 Uhr. Zuerst hab ich meinen "normalen Kurs" beim Alex 3 Stunden lang  Er erinnert mich ein bisschen an meinen Bruder Christoph :D von der Art Dort habe wir ein Englisch Workbook, in dem wir jeden Tag eine Lesson machen. Und natürlich Vokabeln & Grammatik as well Und wir diskutieren viel, was meine Sprache unheimlich verbessert, finde ich :D

 After that, habe ich meinen Special skills course, also Business Englisch Jede Woche reden wir über ein anderes Thema, zum Beispiel wie Manager sein sollten, does and dont's, über communication und so weiter Ziemlich gut wie ich finde, wir machen Präsentationen und wir sollen Texte auf Englisch zusammenfassen und die Lehrerin korrigiert es dann Kann ich nur empfehlen!

 Im Businesskurs sind viele Deutsche (Bestimmt 6 Stück!) und mit einem bin ich am Dienstag Abend zur High Line in Chelsea (eine ehemalige Hochterassenbahn) und dann in einem typisch amerikanischen Lokal essen gegangen (Typisch in der Hinsicht, dass alles wie im Film ist. Stellt euch einen amerikanischen Film in der Wüste vor. Da sind oftmals so kleine Restaurants die silber sind und wie ein großer Wohnwagen aussehen, mit der typisch amerikanischen Bar und richtig familiär. War ziemlich schön und hat super geschmeckt!

Am Mittwoch bin ich nach der Schule zum Brooklyn Bridge Park gefahren und hab die Aussicht auf Manhattan genossen Danach bin ich über die Brooklyn Bridge selber auf Manhattan zugelaufen  Der Blick ist mega schön! Ich hoffe echt, dass ich das mit den Bildern hinbekomm... :D Danach bin ich noch zum 9/11 Memorial gelaufen und schließlich wieder zurückgefahren

Und jetzt, jetzt ist schon wieder Donnerstag und immernoch traumhaft schönes Wetter (32 Grad!!!!!!), dass ich das gleich ausnutzen muss und auf Coney Island und zum Brighton Beach fahr!

 

Die Woche ist bis jetzt schon extrem schnell rumgegangen und hier gibt's soooviel zu sehen!

 

Aber now, See you soon :* 

17.9.15 20:41
 
Letzte Einträge: My first day, Review of the third week :) , 4. Woche in NY :) , Fifth week :), 6. week :x


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (17.9.15 18:56)
Cool ich wäre auch gerne dort ):


Paps (17.9.15 19:03)
Klingt richtig gut! See U!
Paps


Hofi (17.9.15 20:27)
Liebe Lea!
WUNDERBAR!
Ich wünsche dir alles, alles Gute und freue mich auf die Bilder!
Viele liebe Grüße
Dein Stefan Hofmann, dein HOFI

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung